Unser Ziel: Individuelle Förderung mit Erfolg

Wir als Nolte Möbel wollen neue Wege gehen. Wir bieten Ihnen ein innovatives und dynamisches Umfeld, in dem Sie schnell Verantwortung in Form von Projekten übernehmen und einen Blick über den Tellerrand hinaus wagen können. Wir bieten Ihnen einen guten Start in die Berufswelt. Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie es mögen eigene Ideen mit einzubringen, Flexibilität zu leben und in einem professionellen Umfeld Erfahrungen zu sammeln. Je nach Ihrer Qualifikation und Erfahrung möchten wir uns mit Ihnen über Einstiegsmöglichkeiten im Bereich Technik, Vertrieb oder im Bereich unserer kaufmännischen Funktionen unterhalten.

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns!

hre Vorteile als Berufseinsteiger bei Nolte Möbel:

  • Sie bekommen einen umfassenden Einblick in unser Unternehmen 
  • Sie erleben einen mitreißenden Teamgeist und ein tolles Miteinander
  • Sie können Ihre Ideen und Fähigkeiten voll einbringen
  • Wir fördern Sie durch Schulungen und Weiterbildung
  • Wir garantieren Ihnen eine fundierte und detaillierte Einarbeitung
  • Wir geben Ihnen die Möglichkeit einer vielseitigen Entwicklung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann riskieren Sie doch mal einen Blick auf unseren

STELLENMARKT

 

KONTAKT

Bewerbungstipps

1. Was wir erwarten?

Wir suchen grundsätzlich Mitarbeiter – egal in welchen Berufsfeldern –, denen ein gemeinsamer Erfolg wichtig ist. Neben guten schulischen Leistungen erwarten wir vor allem Motivation und Begeisterung beim Erlernen des neuen Berufs. Nähere Informationen erhalten Sie auf den folgenden Seiten bei Ihrem jeweiligen Ausbildungsberuf.

2. Auswahl des Ausbildungsberufs

Mit dieser Entscheidung legen Sie den ersten Grundbaustein für Ihr weiteres Berufsleben. Nehmen Sie sich deshalb die nötige Zeit und machen Sie sich nicht nur Ihrer Stärken und Schwächen bewusst, sondern überlegen Sie auch, welche Wünsche und Träume Sie hinsichtlich Ihres Berufs haben.

Sie können sich gut ausdrücken und verfügen über Englischkenntnisse, haben Spaß an der Arbeit und am Computer und der Umgang mit Menschen ist Ihnen wichtig? Dann könnte eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich das Richtige für Sie sein.

Sie sind praktisch begabt und haben Spaß an der Arbeit mit Maschinen und verschiedenen Materialien? Dann empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unsere technischen und gewerblichen Berufe zu werfen.

Sie sind kreativ und lieben die Arbeit am Computer? Sie können sich auch in komplexe Systeme einarbeiten? Dann lernen Sie doch unsere Ausbildungsangebote im IT-Bereich kennen.

Sie suchen einen absolut herausfordernden Einstieg? Das Unternehmen Nolte-Möbel bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit einer dualen Hochschule die Möglichkeit wissenschaftliche Lehre mit beruflicher Praxis zu kombinieren. Unsere Angebote im Bereich des dualen Studiums finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage.

3. Ihre Bewerbung

Eine Bewerbung gibt uns einen ersten Eindruck über Sie. – Es gibt keine zweite Chance einen ersten Eindruck zu machen! – Damit dieser Eindruck möglichst positiv ausfällt, sollten Sie die folgenden Hinweise beachten:

• Bewerbungsanschreiben
Beschreiben Sie uns kurz, sachlich und überzeugend, weshalb Sie sich für uns als Unternehmen und für diesen Beruf entschieden haben. Zusätzlich sollten Sie uns weitere Informationen geben, die Sie als Person interessant machen.

• Lebenslauf
Der tabellarische Lebenslauf muss alle Fragen zu Ihrem persönlichen Werdegang beantworten, z.B. Name, Geburtsdatum, Anschrift, Geburtsort, Familienstand, schulische Bildung, etc.)

• Bewerbungsfoto
Wenn Sie Ihren Lebenslauf mit einem aktuellen Bewerbungsfoto aufwerten möchten, empfehlen wir Ihnen kein Automatenbild. Ebenfalls bitten wir Sie, bei einer schriftlichen Bewerbung das Foto aufzukleben und nicht mit einer Büroklammer zu befestigen.

• Zeugniskopien
Für uns sind grundsätzlich Abschlusszeugnisse (falls bereits vorhanden) oder alternativ die letzten beiden Schulzeugnisse relevant. Zusätzlich können Sie uns weitere Qualifikationsnachweise, wie zum Beispiel hinsichtlich Ihrer Hobbys oder bereits absolvierte Praktika, zukommen lassen.

4. Wie bewerben Sie sich?

Sie können uns Ihre Unterlagen schriftlich (per Post), über unsere Homepage (Karriere) oder per Mail (ausbildung@nolte-moebel.de) zukommen lassen.

5. Wann müssen Sie sich bewerben?

Eine Berufsausbildung beginnt im August, bzw. September – ein Studium im Oktober (Wintersemester) oder März (Sommersemester). Am besten bewerben Sie sich etwa 14 Monate vor Ausbildungsbeginn. Je schneller Ihre Bewerbung bei uns ist, desto schneller können wir diese bearbeiten. Tipp: Lassen Sie Ihre Eltern oder Freunde nochmals Ihre Bewerbung lesen, bevor Sie diese abschicken. Eigene Fehler werden oft übersehen!

6. Was passiert, wenn ich mich beworben habe?

Sie bekommen von uns zunächst die Bestätigung über den Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen. Danach wird die Bearbeitung einige Tage in Anspruch nehmen. Sollten Sie zwischenzeitlich Fragen haben, können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden. Wir werden Ihre Bewerbung hinsichtlich unserer Vorstellungen prüfen und sie mit anderen Bewerbungen vergleichen. Daraufhin melden wir uns bei Ihnen und laden Sie gegebenenfalls zu einem Eignungstest oder Vorstellungsgespräch ein.

7. Was ist ein Eignungstest?

Bei diesem Test prüfen wir, ob Sie den grundsätzlichen Anforderungen Ihres Ausbildungsberufs gerecht werden. Dabei erwarten wir selbstverständlich kein Fachwissen – es geht eher um logisches Denken, technisches Verständnis, Auffassungsgabe, usw. Näheres erfahren Sie dann im Einladungsschreiben.

8. Was passiert bei einem Vorstellungsgespräch?

Zu diesem Gespräch sollten Sie pünktlich erscheinen. Außerdem sollten Sie über unsere Unternehmensgeschichte Bescheid wissen. Es gilt aber auch der Grundsatz: Seien Sie einfach Sie selbst! Uns ist es wichtig, Sie als Mensch näher kennenzulernen und zu erfahren, weshalb Sie sich für diesen Beruf entschieden haben. Selbstverständlich dürfen auch Sie in diesem Gespräch Fragen stellen. Tipp: Üben Sie ein solches Gespräch mit einer Person Ihrer Wahl und bereiten Sie sich vor.

9. Zum Schluss

Bitte geben Sie uns die Zeit, Ihre Bewerbung zu bearbeiten. Manchmal dauert es etwas länger, denn auch für uns muss die Entscheidung genau überlegt sein, denn, wie bereits erwähnt, wir sehen Ausbildung als Investition in die Zukunft.