Nolte Möbel steht für Umweltschutz.

Ausgehend vom Waldholz über die Spanplattenherstellung, Möbelproduktion, Verbringung und Montage bis hin zum Endkunden und schlussendlich die Wiedergewinnung der Holzspäne aus Altmöbel führt zu einem geschlossenen und zukunftsfähigen Produktionskreislauf, der hervorragende, leistungsfähige, flexible und umweltgerechte Produkte garantiert.

Bei allen Nolte Produkten spielt neben Qualität, Design und Funktion auch die Verantwortung gegenüber unserer Umwelt eine große Rolle. Daher sind alle Unternehmen der Nolte Gruppe mit dem FSC®-Zertifikat ausgezeichnet, das für einen verantwortlichen Umgang mit globalen Waldressourcen steht. Ebenso sind wir für unsere ganzheitliche Nachhaltigkeit in der Verarbeitungskette PEFC-zertifiziert. Wir verwenden außerdem ausschließlich bleifreien Spiegel.

Unabhängige Prüfinstitute überwachen ständig unsere Produkte in Bezug auf ihre Sicherheit und belegen, dass unsere eingesetzten Werkstoffe die gesetzlichen Anforderungen deutlich unterschreiten. Damit werden auch die Anforderungen für das gesunde Wohnen erfüllt.

Des Weiteren verstehen wir Zuverlässigkeit nicht nur als kompromisslose Produktqualität, sondern auch als Bereitschaft, jederzeit für unsere Kunden da zu sein. Wir reagieren mit Achtung und Respekt auf Wünsche unserer Kunden und sehen den Kundennutzen als Messlatte unserer Leistung.

Das hat Nolte zu dem gemacht, was wir heute sind: eins der erfolgreichsten und innovativsten Unternehmen der Branche.